Sie haben es drauf. Mit einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer!

„Das Ländle“ kennenlernen, dabei geregelte Arbeitszeiten haben und bereits früh viel Verantwortung tragen. Das sind Attribute unserer Ausbildung zum „Berufskraftfahrer (m/w/d)“.  Passt? Dann lesen Sie unbedingt weiter. Vielleicht bieten wir ja genau die Ausbildung an, die Sie sich immer erträumt haben!

Als Berufskraftfahrer transportieren Sie bei uns Baumaterialien und Heimwerkerprodukte im süddeutschen Raum. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass Güter nicht nur pünktlich, sondern auch unbeschadet an ihr Ziel gelangen. Während ihrer dreijährigen Ausbildung lernen Sie den Umgang mit LKWs, Ladekränen und Baumaschinen. Sie müssen sich auf den Straßen der Region orientieren und lernen, wie der LKW be- und entladen wird und welche Regelungen und Sicherheitsrichtlinien Sie dabei beachten müssen.

Die Ausbildung findet sowohl in der Berufsschule in Schorndorf als auch im Ausbildungsbetrieb statt. In den ersten 18 Monaten der Ausbildung stehen die Grundlagen auf dem Stundenplan. Sie lernen sämtliche Sicherheitsrichtlinien kennen und ganz ohne Papierkram läuft natürlich auch der Arbeitsalltag von Berufskraftfahrern nicht ab. Daher lernen Sie, wie Abrechnungen erstellt, erbrachte Leistungen dokumentiert und Fahrten nach wirtschaftlichen Aspekten geplant und organisiert werden. Natürlich möchten Sie so schnell wie möglich ans Steuer. Bevor Sie aber auf die Straßen losgelassen werden heißt es noch, sich mit der Funktionsweise der Fahrzeuge vertraut zu machen.

Im zweiten Teil der Ausbildung kann es dann endlich mit dem Fahrtraining losgehen- und das hat es in sich. Ihre Lehrfahrzeuge werden eine Mindestlänge von 16 m haben. Diese lernen Sie dann über öffentliche Straßen nicht nur sicher, sondern auch wirtschaftlich zu führen.

Gut zu wissen:

Voraussetzungen

Guter Hauptschulabschluss oder Werkrealschulabschluss

Voraussetzungen

Fachhandel in Rutesheim

Noch Fragen? Ihre Ansprechpartnerin:

Nina Behrens

Ausbildungsleitung

Nina Behrens

Noch Fragen? Ihre Ansprechpartnerin:

Nina Behrens

Ausbildungsleitung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. eventbrite (Veranstaltungstool) und coveto (Stellentool, -verwaltung) welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen