Unsere Ausbildungsberufe

Hier noch ein paar Tipps und Informationen.

 

Ein paar Worte über Verdienst, Arbeitszeit und Urlaub im Groß- und Einzelhandel.

Arbeit soll nicht nur Freude machen, sie soll sich auch lohnen. Wenn Sie Freude an einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, sind Sie bei uns gerade richtig. Auch wenn unser Betrieb lange Öffnungszeiten hat, müssen Sie bei uns nicht länger arbeiten als in anderen Betrieben. Und was wichtig ist, bei uns stimmt auch die Bezahlung, schon von Anfang an - auch in der Ausbildung.

 

Verdienstmöglichkeiten

In der Ausbildung beginnt die Ausbildungsvergütung mit ca. 680,-- Euro. Im zweiten und dirtten Jahr steigt die Ausbildungsvergütung um ca. 60,-- Euro.

Nach der Ausbildung gibt es keine Höchstgrenze der Verdientsmöglichkeiten. Durch die Vielfalt in unserer Branche kann jeder seine Kenntnisse erweitern oder sich spezialisieren. Qualifizierte Mitarbeiter/innen haben bei uns auch sehr gute Verdienstmöglichkeiten.

 

Arbeitszeiten

Je nach Arbeitsbereich sind die Arbeitszeiten unterschiedlich. In unserem Betrieb sind die Öffnungszeiten

hagebaumarkt    Mo. - Sa. von 7.00 bis 20.00 Uhr

Baustoffe            Mo. - Fr. von 6.30 bis 19.00 Uhr

                           Sa.         von 7.00 bis 16.00 Uhr

Doch keine Angst, unsere Mitarbeiter arbeiten auch nicht länger als in anderen Branchen. Bei uns sind Wochenarbeitszeiten von 38,5 Stunden die Regel.

 

Urlaub

Der Urlaubsanspruch beträgt 28 Arbeitstage im Urlaubsjahr.

Hinweis: Der Urlaub sollte von Auszubildenden innerhalb der Ferien genommen werden. Sonst müsste der/die Auszubildende in seinem Urlaub den Berufschulunterricht besuchen. Wann der Urlaub genommen werden kann, wird in der jeweiligen Abteilung im Unternehmen abgestimmt.

 

Zum Schluss noch ein guter Tipp:

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob dieser Beruf das Richtige für Sie ist, bewerben Sie sich doch zuerst für ein Schnupperpraktikum. Das können 14 Tage in den Ferien sein. Wenn Sie das Praktikum rechtzeitig absolvieren, haben Sie die Möglichkeit dieses in Ihren Bewerbungsunterlagen mit anzugeben. Außerdem hat das Unternehmen so die Gelegenheit Sie kennen zu lernen und umgekehrt. Diese 2 Wochen werden Ihnen sicher den Einstieg in das Berufsleben erleichtern.